Dampf- und Dauerausstellung eröffnet

Im Juli haben wir unsere Sonderausstellung "Faszination Dampf" eröffnet. Gleichzeitig ist auch unsere Dauerausstellung aus eigenen Beständen erstmalig zu sehen.

 

Zu den Highlights der Sonderausstellung zählt der "Stanley Steamer" - ein dampfbetriebenes Auto von 1919. Auch unser eigenes Lokomobil, die "Angelika", wird nach aufwändiger Reparatur erstmals wieder in der Region Hannover unter Dampf zu sehen sein.
 

Die Schwerpunkte der Dauerausstellung sind Zweiräder, Motoren und Mitropa

 

Der Eintritt ist im Rahmen eines Besuchs des Hannoverschen Straßenbahnmuseums frei. Öffnungszeiten: Sonn- und Feiertags von 11 bis 17 Uhr. (mehr)

„Göttinger Ei“: Ein Unikat kehrt zurück

 

 

 

Historiker und Technikbegeisterte haben begonnen, einen Meilenstein der Technikgeschichte wieder aufzubauen. Der 1938 gebaute „Schlör-Wagen“ galt lange als konsequenteste Umsetzung der Aerodynamik. Mehr zur Vorgeschichte erfahren Sie hier

 

Wollen Sie dabei sein und den Aufbau unterstützen? Dann bitte hier entlang.

Zum Nachlesen

 

 

 

Unsere bisherigen Ausstellungen