Das Hanomag „Kommissbrot“ (offiziell: „2/10 PS“) war der erste deutsche Kleinwagen, der am Fließband entstand. 15.775 Exemplare  wurden 1924 bis 1928 in Hannover  produziert. Zu seinem 90-jährigen Jubiläum widmen Mobile Welten, Hanomag IG und Dekra ihm eine Sonderausstellung. Eine 35 Meter lange Produktionsstraße zeigt den Werdegang dieses Fahrzeugs und seine Besonderheiten. Hier die Bilder der Eröffnung. 

 

Öffnungszeiten: bis 7. Oktober 2018 Sonn- und Feiertags von 11 bis 17 Uhr. 

Eindrücke vom Hanomag-Treffen am 1. und 2. September


Fahrrad-Katalog erschienen

 

Für alle, die es nicht in die Ausstellung geschafft haben: Unser 56-seitiger Katalog mit Bildern aller Exponate ist erschienen. Die Broschüre enthält auch Beiträge zur Geschichte des Fahrrads in Hannover, über die Rolle des Fahrrads für die Arbeiterbewegung, bunte Beispiele der Fahrradwerbung im Wandel der Zeit und vieles mehr. Sie ist im Olms-Verlag erschienen und kann hier bestellt werden. 

Mobile Welten in der Presse

Die Hannoversche Allgemein Zeitung hat uns besucht. Hier der Bericht